REConf
11. Requirements Engineering Tagung 2012

Veranstalter der REConf® 2012

Das Unternehmen: Seit mehr als 20 Jahren hilft die HOOD Group nationalen und internationalen Organisationen ihren Requirements Engineering Prozess zu verbessern um komplexe Produkte zu entwickeln und anspruchsvolle Projekte erfolgreich durchzuführen, im agilen, wie auch im klassischen Umfeld.


Das Betätigungsfeld: Die Herausforderungen in der System und Softwareentwicklung liegen nicht nur im eigentlichen Engineering. Einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren für ein Unternehmen ist, ob es mit den richtigen Produkten zum richtigen Zeitpunkt auf den Markt kommt und ob diese Produkte den Anforderungen der Kunden genügen. HOOD hat enormes Wissen über Requirements Engineering und angrenzende Gebiete des Systems Engineerings. Seit einigen Jahren HOOD seine Kunden besonders bei deren agiler Transition. Der richtige Umgang mit Requirements Engineering im agilen Umfeld ist dabei ein Schwerpunkt.


Die Vision: Die Entwicklung von allen komplexen Produkten, Systemen und Dienstleistungen durch den Einsatz passender Requirements Management und Requirements Engineering Prinzipien statt. Die HOOD Group liefert ihren Kunden dazu exzellente Dienstleistungen und Lösungen.
Unsere Devise: Helping you to help yourself Wir vermitteln unser Wissen an andere Menschen und Organisationen durch Schulungen, Workshops, Geschäftsprozessmodellierung, Beratung und Coaching. HOOD befähigt Unternehmen Anforderungsmanagement erfolgreich umzusetzen.
Wir bringen Menschen zusammen: Die HOOD Group hat sich als Veranstalter der größten europäischen Konferenz zum Thema Anforderungsmanagement, der REConf®, einen Namen gemacht. (REConf.HOOD-Group.com). HOOD ist bei einer stetig wachsenden Zahl bedeutender Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen (z.B. Automotive,Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik und Softwareentwicklung) tätig. Unternehmen wie Alcatel-Lucent, Audi, BMW, Dräger, EADS, Hella, Siemens, UBS und Volkswagen vertrauen der Kompetenz der HOOD Group.

Wir bringen Menschen zusammen: Die HOOD Group hat sich als Veranstalter der größten europäischen Konferenz zum Thema Anforderungsmanagement, der REConf® (www.reconf.de), einen Namen gemacht. Die Büros der HOOD Group befinden sich in England und Deutschland. HOOD ist bei einer stetig wachsenden Zahl bedeutender Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen (z.B. Automotive,  Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik und Softwareentwicklung) tätig. Unternehmen wie Alcatel, Audi, BMW, Dräger, EADS, Hella, Siemens und Volkswagen vertrauen der Kompentenz der HOOD Group.

Die gemeinnützige Gesellschaft für Systems Engineering e.V. (GfSE) wurde 1997 mit dem Ziel gegründet, das Systems Engineering Gedankengut im deutschsprachigen Raum zu fördern und weiterzuentwickeln. Im Rahmen von Seminaren, Tagungen und anderen Angeboten stellt sie ein Forum für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Industrie, Forschung und Lehre dar.

 

NEWS · NEWS · NEWS
12. April 2012

Vortrag von HOOD auf dem Swiss Requirement Day 2012

Vortrag von Frank Stöckel zu sustainable Requirements Engineering am 20. Juni 2012 in Zürich

19. März 2012

Die REConf 2012 - so viele Teilnehmer wie noch nie !

Unter dem Motto "Quo Vadis, Requirements Engineering?" haben sich vom 12. - 15. März 2012 knapp 500...

21. Februar 2012

World-Cafe auf der REConf 2012

„RE im agilen Umfeld“ und „Sustainable Requirements Engineering“ im World-Cafe am Abend des 1....

13. Februar 2012

REConf 2012 in Kombination mit IREB-Zertifizierung

IREB-Trainings und die REConf 2012 in Kombination

10. Februar 2012

Use Cases - eine hervorragende Methode zur Erarbeitung von Kontext, Anforderungen und Testfällen

Wegen großer Nachfrage: Zusätzlicher Workshop zu Use-Cases auf der REConf 2012