REConf
11. Requirements Engineering Tagung 2012

ReqIF in der Open Source: Das Eclipse Requirements Modeling Framework (RMF)

Titel des VortragesReqIF in der Open Source: Das Eclipse Requirements Modeling Framework (RMF)

Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 14. März 2012, 10:30 - 11:15 Uhr    

Raum: Madrid

Abstract: Durch die Freigabe des ReqIF-Standards im April 2011 durch die OMG gibt es nun einen internationalen Standard, der das verteilte Arbeiten mit komplexen Anforderungen ermöglicht. Damit könnte ReqIF für Anforderungen das werden, was die UML in der Modellierung geleistet hat: Einen gemeinsamen Standard bereitstellen, auf den die Gemeinschaft konvergieren kann.

In diesem Vortrag stellen wir das Requirements Modeling Framework (RMF) vor. RMF ist ein neues Eclipse Foundation Projekt, das aus einem RIF/ReqIF-Kern und einer ReqIF-GUI besteht. RMF ist aus den zwei europäischen Forschungsprojekten Deploy und Verde entstanden.

RMF stellt drei Kerne für RIF 1.1a, RIF 1.2 und ReqIF 1.0.1 zu Verfügung. Diese sind mit dem Eclipse Modeling Framework realisiert und ermöglichen das effektive programmatische Arbeiten mit RIF- und ReqIF-Daten.

ProR ist der Name der GUI, mit der ReqIF-Daten komfortabel bearbeitet werden können. Dabei werden Anforderungen intuitiv tabellarisch dargestellt. ProR stellt Erweiterungspunkte zur Verfügung, über die andere Eclipse-basierte Werkzeuge integriert werden können.

In diesem Vortrag werden wir das Projekt vorstellen, die Architektur beschreiben, die Möglichkeiten einer Eclipse-basierten Plattform demonstrieren und eine Demo von ProR geben. 

Referenten:

Michael Jastram ist Geschäftsführer der Formal Mind GmbH und Wissenschaftler an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, als auch Committer im Eclipse RMF Projekt. Er ist Gründer und Vorsitzender des rheinjug e.V., der Düsseldorfer Java User Group und Mitverfasser des Buches "Eclipse Rich Client Platform" (2008). Bevor er zwei Jahre für die HOOD Group als Senior Consultant und Abteilungsleiter der Software Division tätig war, hat er 10 Jahre lang als Softwareentwickler im US-amerikanischen Umfeld Erfahrung gesammelt.

 


Mark Brörkens, itemis AG



NEWS · NEWS · NEWS
12. April 2012

Vortrag von HOOD auf dem Swiss Requirement Day 2012

Vortrag von Frank Stöckel zu sustainable Requirements Engineering am 20. Juni 2012 in Zürich

19. März 2012

Die REConf 2012 - so viele Teilnehmer wie noch nie !

Unter dem Motto "Quo Vadis, Requirements Engineering?" haben sich vom 12. - 15. März 2012 knapp 500...

21. Februar 2012

World-Cafe auf der REConf 2012

„RE im agilen Umfeld“ und „Sustainable Requirements Engineering“ im World-Cafe am Abend des 1....

13. Februar 2012

REConf 2012 in Kombination mit IREB-Zertifizierung

IREB-Trainings und die REConf 2012 in Kombination

10. Februar 2012

Use Cases - eine hervorragende Methode zur Erarbeitung von Kontext, Anforderungen und Testfällen

Wegen großer Nachfrage: Zusätzlicher Workshop zu Use-Cases auf der REConf 2012